“Der Kuss der einzig treuen Geliebten des Schriftstellers” – Ein Portrait von Ernst Günther

“Der Kuss der einzig treuen Geliebten des Schriftstellers” – Ein Portrait von Ernst Günther

22.12.2011 fotograf dresden portrait fotograf dresden Kommentare 0

Am 20. Dezember, an einem Dienstag sollte es dann mal nach längerer Pause wieder klappen… ein Treffen zwischen mir und ErGü, wie er kurz genannt wird.
Medizinstudent, Artist und schließlich freier Journalist und Schriftsteller in Dresden. Ernst Günther schrieb u.a. das Buch “Sarrasani – Wie er wirklich war” und zahlreiche Anekdoten zum Thema Zirkus & Varieté.

Lange Zeit hab ich mir gewünscht, ein Portrait von Ihm zu machen… 2007 dann der erste Versuch… Das Büro von ErGü, ich, die Kamera und ein Aufsteckblitz! Zufrieden war ich nie mit den damaligen Bildern, aber das gehört wohl auch zum Anspruch an meine Berufsgattung, sich daraus resultierend immer verbessern zu wollen!

Hinterlasse eine Antwort